BESONDERE MASSNAHMEN AUFGRUND NEUER VERORDNUNG VOM 21.09.2020

21.09.2020

Auf Basis der neuen Verordnung ab 21.09.2020 müssen folgende Maßnahmen unbedingt zur Durchführung unserer Kurse beachtet werden!

Für den Sportbereich gilt ab 21.09.2020 eine neue Verordnung:
Veranstaltungen (Sportkurse) in geschlossenen Räumen dürfen nur mehr mit maximal 10 Personen durchgeführt werden.
In einer Sportstätte (Turnhalle) können laut Kompromiss auch mehrere Gruppen mit je 10 Personen parallel trainieren, falls eine Durchmischung ausgeschlossen werden kann.

Ausgenommen von dieser maximalen Personenanzahl sind im Sportbereich TrainerInnen und BetreuerInnen.

Das bedeutet für unser Kurs-Angebot

GYMNASTIK KURSE Erwachsene sowie
KINDER-/JUGEND-TANZ KURSE
Gesundheitsgymnastik - Fit&gesund um 50+ - Body Fitness - Gentle Moving - Functional Training - Kondi&Ball - Fitness&Floorball - Dance4Kids - Showdance - Video-Clip-Dancing - Zumba können stattfinden. Wenn aufgrund der Teilnehmeranzahl notwendig werden diese im Turnsaal räumlich in zwei Gruppen aufgeteilt.

Beim Eltern-Kind-Turnen zählt 1 Erwachsener + 1 Kind als = 1 Person.

Haltet euch bitte strickt an die Vorgaben des/der ÜbungsleiterInnen.

Donnerstag ist die Turnhalle geschlossen (Rupertitag)