Union Bergtour - Stubaier Alpen

30.07.2017

Ein wunderschönes Bergwochenende in den Stubaier Alpen

Union Bergtour - Stubaier Alpen

Vom 28. bis zum 30. Juli 2017 haben wir die Stubaier Alpen zu unserem Ziel auserwählt.

Unsere Stützpunkte waren die Sulzenauhütte und die Nürnbergerhütte. 13 Teilnehmer sind am Freitagnachmittag zur Sulzenauhütte aufgestiegen. Die Übernachtung in der voll ausgebuchten Hütte war etwas beengt, aber sonst war alles Bestens.
Samstag um 07:30 Uhr, mit Sonnenaufgang auf den Bergspitzen, zogen wir los zum Grünausee und weiter in die Seescharte. Eine Gruppe ging über das „Niederl“, eine weitere erklomm das Gamsspitzl mit 3050m über die Seescharte und vier Unentwegte gingen noch weiter und bestiegen auch noch den Wilden Freiger mit 3418m.

Bei der Nürnbergerhütte wurde auch noch der Klettersteig im Eiltempo erklettert, der Hüttenabend mit gutem Essen und ausreichend zu Trinken wurde mit Gitarrenbegleitung und Gesang beendet.
Die Nacht war mit Donnergrollen, Blitzen und Regen durchsetzt. Am Morgen hat der Regen aufgehört und der Abstieg über die Bsuchalm ins Tal konnte somit trocken erfolgen.

Ein wunderbares Bergwochenende bleibt als Erinnerung in unseren Köpfen und für kurze Zeit in unseren Beinen. 

(Bericht von Karl Lang)

Fotos: https://goo.gl/photos/od3fjbhv3rrLs7mXA

oder hier Fotos